Dr. med. Thomas Bührer wird neuer Leiter Medizinisches System (MES) am Hirslanden Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital.

Der 43-jährige Dr. med. Thomas Bührer startete seine Laufbahn mit dem Studium der Humanmedizin an der Universität Basel und erlangte 2006 das eidgenössische Arztdiplom. Nach seiner Dissertation erhielt er 2015 den Facharzttitel für Chirurgie. 2017 schloss er dann den Executive Master in Business Administration an der Hochschule in St. Gallen ab. Militärisch ist er zudem Offizier im Grad eines Obersts und Unterstabchef Planung im Stab Sanität.

Nach seiner Tätigkeit als Oberarzt der Chirurgie im Bürgerspital Solothurn, Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie, wurde Herr Dr. med. Bührer zum Leitenden Arzt der Notfallstation Chirurgie befördert. Zusätzlich übernahm er innerhalb der Ärztlichen Direktion der Solothurner Spitäler (soH) verschiedene Managementaufgaben, zuletzt als Leiter Projekte & Spezielle Dienste. Seit September 2018 ist Herr Dr. med. Thomas Bührer zudem Stellvertreter Oberfeldarzt / Chef Militärärztlicher Dienst und Mitglied der Geschäftsleitung Sanität beim Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS.

Wir sind überzeugt, dass Dr. med. Thomas Bührer dank seinen Erfahrungen sowohl in Managementpositionen wie auch als Facharzt für Chirurgie die Weiterentwicklung des Hirslanden Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital erfolgreich gestalten und vorantreiben wird.

Dr. med. Thomas Bührer

Dr. med. Thomas Bührer