Die Innere Uhr: Leiden nach Zeitverschiebung

Gesundheitssendung CheckUp

Jedes Jahr Ende Oktober stellen wir die Uhren eine Stunde zurück. Aber nicht alle freuen sich über die gewonnene Stunde.

Wenn die innere Uhr aus dem Gleichgewicht gerät, leiden empfindliche Menschen und auch Kinder zum Teil stark darunter. Sie brauchen manchmal bis zu einer Woche, um ihren Rhythmus wieder zu finden. Wie unsere innere Uhr tickt, erklären wir in 'Checkup – Das Gesundheitsmagazin'.

Weitere Beiträge anschauen

Weitere Publikationen zum Thema