Down-Syndrom

Gesundheitssendung CheckUp

Familie Achermann hat drei Kinder, das Mittlere heisst Finn und hat das Down-Syndrom. Erst nach der Geburt des 9-Jährigen wird Susanne Achermann klar, dass sie ein behindertes Kind hat.

Das Down-Syndrom, auch Trisomie 21 genannt, wird durch einen Fehler im Erbgut verursacht und ist eine genetische Besonderheit. Kinder mit Down-Syndrom haben das Chromosom 21 dreimal statt zweimal.

Experten im Beitrag

Kinderspital Zürich
Prof. Dr. med. Bea Latal
Steinwiesstrasse 75
CH-8032 Zürich

T +41 44 266 71 11
F +41 44 266 71 71​

E-Mail
Website

Weitere Beiträge anschauen

Publikationen (880)