Hebamme & Brunchgöttin: Im Gespräch mit Regina Maurer

Regina Maurer ist mit Leib und Seele Hebamme auf der Geburtenabteilung der Hirslanden Klinik Aarau. Getreu dem Motto «Lebe Deine Träume» hat sie nebenbei in Aarau ein kleines, feines Catering-Unternehmen gegründet. Als «Brunchgöttin» entführt sie ihre Kundinnen und Kunden mit selbstgemachten kulinarischen Spezialitäten in eine Welt des Genusses. Ab August 2020 dürfen sich auch unsere zusatzversicherten Wöchnerinnen und ihre Partner über eine ihrer exklusiven Brunchtüten freuen.

Ursprünglich wollte Regina Maurer Pflegefachfrau werden. Im letzten Lehrjahr landete sie jedoch "eher unfreiwillig" auf der Wöchnerinnenstation. Hier kam sie zum ersten Mal mit Geburtshelferinnen in Kontakt – und war schnell von deren Arbeit begeistert. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung als Pflegefachfrau entschied sie sich daher, die Ausbildung zur Hebamme zu absolvieren. 

Seit 18 Jahren arbeitet sie inzwischen in dem Beruf und hat "sicherlich mehr als 2 000 Paare" bei der Geburt unterstützt. "Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen. Die Nähe, die man zu den werdenden Eltern in so kurzer Zeit im Gebärsaal aufbaut, ist etwas ganz Besonderes und macht jede Geburt einzigartig. Ich bin immer wieder verzaubert von diesem Moment und fühle mich privilegiert, bei dem für die frischgebackenen Eltern so unvergesslichen, emotionalen Ereignis so nahe sein zu dürfen!", erzählt sie. 

Die Brunchgöttin entsteht

Jahrelang arbeitete sie als Hebamme in Baden. Vor 3 Jahren wechselte sie schliesslich auf die Geburtenabteilung der Hirslanden Klinik Aarau - kurz nachdem sie einen ihrer Träume verwirklicht und sich mit einem kleinen Catering-Unternehmen selbständig gemacht hatte.

Als Brunchgöttin bereitet sie ihre Speisen mit Raffinesse selbst zu und verwendet möglichst regionale Produkte. Egal ob ein romantisches Picknick, eine Überraschung zum Geburtstag oder die kulinarische Untermalung einer grösseren Feier - mit viel Liebe zum Detail deckt sie den Tisch für den Brunch. Denn das Auge isst schliesslich immer mit. Vor kurzem hat sie das Angebot um ihre so genannten "Brunchtüten" ergänzt, die sie ebenso liebevoll zusammenstellt.

Brunchtüten als besonderes Geburtsgeschenk für werdende Eltern

"Ich habe schon immer grossen Wert auf Ästhetik und Genuss gelegt. Das zeigt sich auch in meinen Brunchtüten. Wer sich selbst oder einem seiner Liebsten etwas Besonderes gönnen möchte, ist genau richtig bei der Brunchgöttin.", erzählt sie weiter. Und das kommt offensichtlich gut an. Denn während sie anfangs gerade einmal 2 Buchungen pro Monat ausrichten durfte, hat sie inzwischen zahlreiche Stammkunden. "Es ist so schön zu sehen, welch positives und liebevolles Feedback ich erhalte.", schwärmt sie.

"Wir haben ein tolles Team. Das schätze ich sehr..."

Doch das erfordert viel Zeit. Als Hebamme arbeitet Regina Maurer daher im Teilzeitpensum. "Mich so verwirklichen zu können, geht nur, weil ich mir meine Arbeit sehr gut einteilen kann. Wir haben ein ganz tolles Team. Das schätze ich sehr und habe ich so auch bisher an keiner anderen Klinik erlebt.", erzählt sie. Ausserdem sei sie überrascht darüber, wie positiv ihre Kolleginnen und Kollegen auf die Brunchgöttin reagiert hätten. "Es wird nicht nur geduldet. Ich werde dabei sogar unterstützt und gewertschätzt! Das beeindruckt mich sehr und ich bin unendlich dankbar, meine beiden Leidenschaften leben zu können." erzählt sie. "Und nach Jahren des Pendelns geniesse ich natürlich auch die Nähe von der Klinik zu meiner Wohnung in der Aarauer Altstadt. Innerhalb von 5 Minuten bin ich daheim – und das sogar mit höheren Absätzen.", lacht sie. 

Ab 16. August 2020 erhalten zusatzversicherte Wöchnerinnen der Hirslanden Klinik Aarau einen Gutschein für eine Brunchtüte. Die Brunchgöttin bereitet die Brunchtüte zum gewünschten Termin mit einer Vorlaufzeit von 72 Stunden vor und hinterlegt sie zur Abholung in der Hirslanden Klinik Aarau.

Mehr Informationen über die Brunchtüte

Brunchtüte
Brunchtüte der Brunchgöttin