Weiterbildung für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte

Assistenzärztin/Assistenzarzt Neurologie

Ihre Aufgaben

Schwerpunkt der Tätigkeit als Assistenzärztin/arzt ist die Betreuung der stationären Patienten auf der Bettenstation, der Stroke Unit und der Notfallstation. Nach einer Einarbeitungsphase nehmen Sie an Präsenzdiensten mit fachärztlichem Hintergrunddienst teil. Zudem bildet – insbesondere bei Interesse Ihrerseits – die ambulante Tätigkeit in unseren Spezialsprechstunden unter fachärztlicher Supervision Teil des Weiterbildungscurriculums. Die Teilnahme an den regelmässigen internen und externen Fortbildungsveranstaltungen ist Bestandteil des Curriculums.

Ihr Profil
  • Schweizer Staatsexamen in Humanmedizin oder eine äquivalente, in der Schweiz anerkannte Ausbildung (MEBEKO-Anerkennung)
  • Ihr Ausbildungsziel ist Fachärztin/-arzt Neurologie
  • Vorkenntnisse in Innerer Medizin sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
Unser Angebot

Wir sind eine FMH-anerkannte Weiterbildungsstätte Kategorie B und bieten eine umfassende neurologische Ausbildung mit einem festen Weiterbildungscurriculum im ambulanten und stationären Bereich. Darüber hinaus bieten wir eine fachspezifische Ausbildung in neurologischer Zusatzdiagnostik (ENMG, EEG, neurovaskulärer Ultraschall) mit der Möglichkeit entsprechende SGKN-Zertifikate zu erwerben. Fortschrittliche Arbeitsbedingungen, regelmässige interne Weiterbildungen sowie ein erstklassiges Teaching runden dieses Angebot ab.

Unterassistenzärztin/Unterassistenzarzt Neurologie

Unser Angebot

Die Klinik für Neurologie inkl. des Stroke Centers ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte für die Neurologie und deckt ein breites thematisches Spektrum innerhalb der Neurologie ab, mit einem Schwerpunkt auf neurovaskuläre Erkrankungen. Darüber hinaus werden Patienten anderen neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Multiple Sklerose, Epilepsie, Meningitis/Enzephalitis, neurodegenerativen Erkrankungen etc. behandelt.

Das Team der Neurologie besteht aus fünf FachärztInnen sowie acht AssistenzärztInnen. Wir arbeiten eng mit anderen verwandten Disziplinen, wie der Neuroradiologie, Neurochirurgie und Gefässchirurgie zusammen, sodass eine interdisziplinäre Betreuung auf höchstem Niveau erfolgen kann. Neurologische Notfälle, insbesondere Schlaganfallpatienten, werden innerhalb des Stroke Centers in enger Kooperation mit der Notfallstation behandelt, wobei Schlaganfallpatienten dem gesamten Spektrum neurovaskulärer Behandlungsoptionen zugefügt werden können, inkl. interventioneller Rekanalisationsbehandlungen. Eine Betreuung kritisch kranker Patienten auf den hausinternen Intensivstationen erfolgt in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit. Im Rahmen verschiedener allgemeiner und spezialisierter Sprechstunden erfolgt eine regelmässige ambulante Patientenbetreuung und –nachsorge. Die in der Neurologie wichtigen apparativen Zusatzuntersuchungen, wie EEG, EMG, Ultraschall, finden regelmässige Anwendung.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Neurologie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum neurologischer Erkrankungen und Patientenbetreuungen gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistentIn in unsere Klinik ist für die Dauer von 1-4 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Das Curriculum

Schwerpunkt der Tätigkeit als Unterassistent ist die Mitbetreuung der stationären Patienten auf der Bettenstation, der Stroke Unit und der Notfallstation. Diese Tätigkeit findet in enger Zusammenarbeit mit den StationsärztInnen und unter Supervision des zuständigen Facharztes statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die ambulante Tätigkeit sowie den Einsatz und die Indikationsstellung der apparativen Zusatzuntersuchungen kennen zu lernen. Einblicke in die diagnostische und interventionelle Neuroradiologie ist im Rahmen regelmässiger gemeinsamer Besprechungen möglich, zudem ist die Teilnahme an den regelmässigen internen und externen Fortbildungsveranstaltungen Bestandteil des Curriculums.

      Klinik für Neurologie Hirslanden
      Klinik Hirslanden
      Witellikerstrasse 40
      8032 Zürich
      F +41 44 387 39 96