Behandlungsspektrum

Das Zentrum für Gastroenterologie bietet einen optimalen Rahmen für ein breites Behandlungsspektrum der modernen Gastroenterologie.

Da sich das Zentrum für Gastroenterologie direkt in der Hirslanden Klinik Linde befindet, können unmittelbar nach der Diagnosestellung weitere Massnahmen zur Abklärung und Behandlung veranlasst werden. Zum Beispiel können Polypen, die bei einer Darmspiegelung festgestellt werden, sofort abgetragen werden. Damit kann der Patientin, dem Patienten ein zusätzlicher Termin mit den dazugehörenden Vorbereitungsmassnahmen erspart werden.

Für eine erfolgreiche Behandlung und Diagnostik komplexer Krankheitsbilder ist das Zentrum für Gastroenterologie mit anderen Fachbereichen der Klinik gut vernetzt. Insbesondere mit den Spezialisten der Viszeralchirurgie (Operationen im Bauchraum) und der Onkologie (bei Tumoren) sowie mit  dem Radiologiezentrum Linde und der Ernährungsberatung arbeiten wir eng zusammen.