Unsere Fitness-Kurse im Überblick

Wir bieten Ihnen eine Reihe an Fitness-Kursen an, mit denen Sie Ihr Kraft- und Ausdauer-Training ergänzen können. Unsere Kurse werden alle von erfahrenen, vorwiegend diplomierten Kursleitern geführt.

bodyART

Der Kurs vereint Yoga, Stretching, Kraft-Training und Meditation. Trainingspositionen und klassische Atmungstechniken werden zu einer Synergie aus körperlichem Training und mentaler Entspannung. Die Ganzkörperübungen trainieren mehrere Muskeln im Körper gleichzeitig. Daneben erfordern viele der Übungen eine erhöhte Balance, wodurch die Aufmerksamkeit in die Körpermitte geführt wird.

Bodyforming

Bodyforming ist ein zielgerichtetes Kräftigungsprogramm. Nach dem Erwärmen und einem kurzen Ausdauer-Training wird der Schwerpunkt auf die Kräftigung der Muskulatur (vor allem Problemzonen wie Bauch, Beine, Po) gelegt.

Entspannung

In diesem Kurs führen die Teilnehmer sanfte Entspannungsübungen durch, zum Beispiel nach der Entspannungstechnik von E. Jacobsen. Der Körper entspannt sich und die Körperwahrnehmung wird verbessert.

Der Kurs eignet sich für Personen jeden Alters, nach Herzoperationen, Herzinfarkt oder einfach für Menschen, die im hektischen Alltag einen ruhigen Pol suchen.

Fit-über-60 / Gymnastik mit Pilates

Der Kurs kombiniert Kraft-Training, Gleichgewichtstraining sowie mobilisierende Gymnastik nach spiraldynamischen Grundprinzipien. Durch das Training werden Stürze vorgebeugt und Teilnehmer erhalten mehr Sicherheit und Beweglichkeit im Alltag.

Gangsicherheitskurs

Ein Sturz kann schwerwiegende Folgen wie Knochenbrüche oder einen Spitalaufenthalt mit sich bringen. Unser präventives Gangsicherheitstraining richtet sich an Menschen ab 70 Jahren, die selbständig gehen können (max. 1 Gehstock als Hilfsmittel) und sich mehr Sicherheit wünschen.

Der Kurs beinhaltet:

  • Erkennen und Eliminieren von Sturzgefahren
  • Verbessern von Kraft, Gleichgewicht und Koordination
  • Erlernen von Übungen für zuhause
  • Umgang mit schwierigen Situationen beim Gehen und Aufstehen
  • Angstabbau
  • Informationen zur Ernährung im Alter, Füsse/Schuhe, Schwindel, Hilfsmittel, Haussituationen

Vor dem Kurs hat jeder Teilnehmer eine Einzellektion, bei der ein Gang- und Gleichgewichtstest durchgeführt wird. Dieser Test wird nach dem Kurs in einer 2. Einzellektion wiederholt.

Kursleitung:

Jasmin Schneider, dipl. Physiotherapeutin

Kosten:

CHF 250.- (7 Gruppenlektionen, 2 Einzellektionen)

Poweryoga

Power Yoga ist eine für den Fitness-Sportler abgewandelte Form des indischen Ashtanga Yoga. Positionen, Bewegungsabläufe und die Atemtechnik des Power Yoga sind an die modernen sportmedizinischen Erkenntnisse angepasst. Power Yoga besteht aus meditativen Abfolgen von progressiven Posen (Asanas) in Kombination mit der Atmung (Vinyasa). Dadurch wird im Körper eine innere Wärme gebildet. Der Sinn des Yoga - Vereinigung von Körper, Seele und Geist - wurde beibehalten.

Rückenfit

In diesem Kurs wird die Rückenmuskulatur durch gezielte Übungen gekräftigt und gedehnt. Dadurch verbessert sich Ihre Körperhaltung und ein besseres Körpergefühl stellt sich ein.

Pilates

Die Pilates-Methode wurde von Joseph H. Pilates vor 70 Jahren entwickelt und hat seither viele begeisterte Anhänger gefunden. Grundlagen des Pilates-Mattentrainings sind sanfte Kräftigungs- und Dehnungsübungen in Verbindung mit der Atmung und dem geistigen Vorstellungsvermögen. Durch das gezielte Training ganzer Muskelgruppen werden Körperwahrnehmung, Körpergefühl, Konzentration und Atmung geschult.

Workout

Bringen Sie sich mit unseren Workouts in Form. Der Kurs beinhaltet das Training von Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit.