Dr. med. Christian Regli

Facharzt für
Angiologie (Gefässmedizin)
Allgemeine Innere Medizin
Fähigkeitsausweise / Interdisziplinäre Schwerpunkte
Endovenöse thermische Ablation von Stammvenen bei Varikose (USGG)
Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch

Kernkompetenzen

- Abklärung und Beratung von venösen Thromboembolien
- Diagnostik von lymphatische Erkrankungen (Fluoreszenzmikrolymphographie)
- Krampfaderabklärung und Behandlung inklusive Laserbehandlung und Thermoablation
- Kapillarmikroskopie bei entzündlichen Gefässerkrankungen (Morbus Raynaud)

Werdegang

2016
Belegarzt an der Hirslanden Klinik Aarau mit eigener Praxistätigkeit in Aarau
2012 - 2015
Leitender Arzt Angiologie, Kantonsspital Aarau
2009 - 2012

Leitender Arzt Innere Medizin/Angiologie, SRO Spital Langenthal

2007 - 2009
Oberarzt Innere Medizin/Angiologie, Kantonsspital Frauenfeld
2006 - 2007
Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Frauenfeld
2005 - 2006
Assistenzarzt Angiologie, Universitätsspital Genf
2003 - 2005
Assistenzarzt Angiologie, Kantonsspital Aarau
2001 - 2003
Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Aarau
2001 - 2001
Truppenarzt, Militärdienst, Wangen an der Aare
2000 - 2001
Assistenzarzt Chirurgie, Kantonsspital Uri
1999 - 2000
Hausarztvertretung, Allgemeine Praxis, Dr. med. W. Regli, Zofingen

Schulen, Studium & Diplome

2008
Facharzttitel für Innere Medizin & für Angiologie
2001
Promotion Dr. med. (Universität Basel)
1995 - 1999
Medizinische Fakultät, Universität Basel (Staatsexamen)
1993 - 1995
Medizinische Fakultät, Universität Fribourg