Ab dem Zeitpunkt, wenn Sie von Ihrer Schwangerschaft erfahren, wird Ihr Leben von Höhen und Tiefen geprägt sein. Nebst der Vorfreude wartet auch Einiges an Vorbereitungsarbeiten auf Sie - unter anderem finanzieller Natur. Verschiedene Zusatzversicherungen Ihrer Krankenkasse decken zusätzliche Leistungen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett ab. Zudem können Sie bei uns in der Klinik Linde diverse Zimmer- und Hotellerie-Upgrades abschliessen.

Die Krankenkasse übernimmt sämtliche Kosten für standardmässige Kontrolluntersuchungen in der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbetts. Sie zahlen also weder die Franchise noch einen Selbstbehalt. Auch die Kosten für den Klinikaufenthalt sind im Rahmen Ihrer Versicherungsklasse abgedeckt. 

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Die Mitarbeitenden unserer Patientenaufnahme sind für Sie da. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter der Nummer +41 32 366 43 36, von Montag bis Freitag, zwischen 8 und 17 Uhr.

Ihre Möglichkeiten und Vorteile

Zusatzversicherungen - ein frühzeitiger Abschluss vor der Schwangerschaft ist meist notwendig

Frauen mit Kinderwunsch wird empfohlen, sich frühzeitig über eine Zusatzversicherung für die Schwangerschaft und den Klinikaufenthalt zu informieren. Zusatzversicherungen übernehmen beispielsweise weitergehende vorgeburtliche Tests, zusätzliche Ultraschalluntersuchungen und Geburtsvorbereitungs- bzw. Rückbildungskurse.

Wichtig ist, dass Sie die sogenannte Karenzfrist beachten, also eine Wartefrist von neun Monaten und mehr, die bei vielen Versicherungen zum Tragen kommt. Entsprechend muss die Zusatzversicherung oftmals einige Zeit vor der Schwangerschaft abgeschlossen werden. 

Baby-Versicherung - vor der Geburt oder bis drei Monate danach abschliessen

Um Ihr Kind zu versichern, müssen Sie entweder vorgeburtlich oder bis spätestens drei Monate nach der Geburt eine rückwirkende Grundversicherung abschliessen.

Buchen Sie ein Upgrade für Ihren Wochenbett-Aufenthalt frühzeitig

Je nach Versicherungskategorie variiert unser Angebot. Bei uns in der Klinik Linde können Sie mit einem Hotellerie-Upgrade für den Wochenbettaufenthalt in ein gemütliches Ein- oder Zweibettzimmer wechseln. Die Zimmer der Kategorien Privé und Préférence verfügen alle über eine Wickeleinheit und bieten Ihnen eine familiäre Atmosphäre für die ersten Tage mit Ihrem Kind.

Übersicht der Upgrade-Möglichkeiten für Ihren Wochenbettaufenthalt

Für allgemein- und halbprivatversicherte Frauen bieten wir auf Wunsch ein attraktives Hotellerie-Upgrade.
Folgend finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Kosten:

  • Von der Grundversicherung zu Halbprivat (Hirslanden Préférence): 1500 Franken pro Aufenthalt
  • Von der Grundversicherung zu Privat (Hirslanden Privé): 2000 Franken pro Aufenthalt
  • Von Halbprivat zu Privat (Hirslanden Privé): 1000 Franken pro Aufenthalt

Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig um ein Upgrade zu kümmern. Da die Nachfrage gross und die Bettenanzahl beschränkt ist, können wir Ihr gewünschtes Upgrade leider nicht immer garantieren. Bitte beachten Sie, dass für ein Upgrade eine Vorauszahlung nötig ist.

Ausgewogene, gesunde Mahlzeiten und ein hochstehender Room-Service

Bei uns in der Hirslanden Klinik Linde geniessen Sie hochwertige Mahlzeiten und einen zuvorkommenden Room-Service. Mit unserem vielfältigen Menüangebot sowie einer A-la-carte-Auswahl, sorgen wir dafür, dass Sie sich als frischgebackene Mutter nach der Geburt mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung stärken können.

Haben Sie noch Fragen rund um ein Upgrade? Kontaktieren Sie uns.

Die Mitarbeitenden unserer Patientenaufnahme sind für Sie da. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter der Nummer +41 32 366 43 36, von Montag bis Freitag, zwischen 8 und 17 Uhr.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Broschüre Upgrade für Geburten.

Wir freuen uns, Sie und Ihr Neugeborenes in dieser speziellen Zeit nach der Geburt bei uns zu haben und Ihnen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt zu ermöglichen.