Kompetenzbereich Palliative Carean der Hirslanden Klinik Aarau

Unheilbar kranke Patienten, deren Erkrankung weit fortgeschritten ist, werden an der Hirslanden Klinik Aarau von Fachpersonen nach den Richtlinien von Palliative Care umfassend betreut. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der Patienten zu erhalten und ihre Bezugspersonen zu unterstützen. Wir setzen uns dafür ein, dass ihre Symptome verringert und die psychische Balance für sie und ihre Angehörigen verbessert werden.

An der Hirslanden Klinik Aarau arbeitet dafür ein Team bestehend aus einer Palliativärztin, Fachärzten für Onkologie, Radiotherapie und Innerer Medizin, spezialisierten Pflegefachpersonen, Psychologen, Seelsorgern, Ernährungsberaterinnen, Sozialarbeiterinnen und Physiotherapeuten eng zusammen.

Das Palliativangebot unserer Klinik steht unabhängig von Grunderkrankungen oder Versicherungsstatus allen Patienten zur Verfügung.

Die Betreuung erfolgt, soweit dies möglich ist, an dem vom Patienten gewünschten Ort. Viele Palliativpatienten begleiten wir von der Diagnosestellung bis ans Lebensende stationär in unserer Klinik. In den Palliativzimmern besteht keine Beschränkung der Besuchszeiten und Angehörige haben die Möglichkeit, beim Patienten zu übernachten. Jeder Patient hat eine für ihn zuständige Pflegefachperson. Die Kontinuität gibt den Patienten ein Gefühl der Sicherheit. Dies schafft ein familiäres Umfeld und Vertrauen.