Frauenheilkunde

Zwei medizinische Schwerpunkte der Hirslanden Klinik Im Park sind einerseits die Geburtshilfe und andererseits die Gynäkologie.

Geburtshilfe

Die Geburtshilfe befasst sich mit allen Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett. In der Geburtshilfe bietet die Abteilung Frau-Mutter-Kind der Klinik Im Park eine ganzheitliche, individuelle und familienorientierte Betreuung vor, während und nach der Geburt. Die Klinik Im Park garantiert neben der medizinisch hochstehenden Infrastruktur eine familiäre Atmosphäre.

Zentral für die Abteilung Frau-Mutter-Kind ist die Wahlfreiheit der werdenden Mutter. Die zwei modernen Gebärzimmer verfügen über eine Badewanne für Wassergeburten, eine Gebärinsel und einen Gebärhocker. Der integrierte Sectio-Saal ermöglicht Wahl- und Notfall-Kaiserschnitte in der vertrauten Umgebung der Abteilung Frau-Mutter-Kind. Zur Schmerzlinderung während der Geburt stehen sowohl alternativmedizinische wie auch konventionelle Schmerzmittel wie eine Periduralanästhesie oder «Ultiva», die durch die Gebärende selbst gesteuert werden kann, zur Verfügung. Auf dem Wochenbett sind Pflegefachfrauen, Ärzte und Hebammen rund um die Uhr für die Mutter und ihr Baby da. Die Mutter geniesst eine umfassende, individuell ausgerichtete Pflege. Zur Sicherheit des Babys ist 24 Stunden ein kinderärztlicher Bereitschaftsdienst durch einen Kinderarzt eingerichtet.

Die Abteilung Frau-Mutter-Kind bietet ein grosses Kursangebot, regelmässige Informationsabende für werdende Eltern und alternativmedizinische Behandlungen. Weitere Informationen auf: www.hirslanden.ch/impark/kurse

Gynäkologie

Die Gynäkologie befasst sich mit den weiblichen Geschlechtsorganen. Das Spektrum der Gynäkologie beinhaltet sowohl Vorsorgeuntersuchungen wie den Krebsabstrich des Gebärmutterhalses oder Untersuchungen der Brust als auch Beratungen zur Verhütung, Inkontinenz, Kinderwunschbehandlung oder bei Problemen in den Wechseljahren. Erkrankungen von weiblichen Geschlechtsorganen werden durch den Gynäkologen umfassend untersucht. Er legt die geeigneten Therapiemassnahmen wie Medikamente und/oder operative Eingriffe fest.

Die spezialisierten Zentren an der Klinik Im Park ermöglichen eine rasche Abklärung, schonende Diagnostik und eine umfassende Beratung unter Einsatz modernster Techniken in der Behandlung. Die Spezialisten an den Zentren legen grossen Wert auf eine vertrauensvolle und persönliche Beratung. Bei Bedarf arbeiten die Spezialisten mit Fachärzten aus der Onkologie und Radiologie zusammen.

Zentren (2)