Der Fokus in der Bauchmedizin liegt in der operativen Behandlung sämtlicher Organe und Organsysteme des Bauchraums. Dazu gehören der Magen-Darm-Trakt, die Speiseröhre, die Leber, Gallenblase und die Bauchspeicheldrüse. Bei Eingriffen in der Viszeralchirurgie handelt es sich häufig um komplexe Operationen bei ernsthaften Erkrankungen. Komplexe chirurgische Eingriffe sowie minimalinvasive Techniken setzen grosse Erfahrung voraus.

Die spezialisierten Zentren an der Klinik Im Park verfügen über sehr erfahrene Ärzte und Chirurgen mit grosser Routine. Kompetente Ärzte aus den Fachgebieten Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gastroenterologie und Onkologie sichern einen hohen Therapiestandard in der Behandlung der Bauchorgane.

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden und können in ganz unterschiedlicher Form auftreten. Manche Bauchschmerzen setzen plötzlich ein und klingen wieder ab; andere halten länger an oder kehren immer wieder zurück. Je nach Ursache sind die Schmerzen dumpf, stechend, ziehend oder krampfartig. Sie können gut lokalisierbar oder aber diffus im ganzen Bauchraum spürbar sein. Treten Bauchschmerzen länger oder wiederholt auf, ist eine Abklärung angezeigt, da sich dahinter neben harmlosen Ursachen auch ernsthafte Erkrankungen verbergen können. In der aktuellen Ausgabe unserer Patientenzeitschrift Mittelpunkt gehen die Spezialisten Prof. Dr. med. Jan Schmidt, Dr. med. Nicolas Clément und Prof. Dr. med. Franc H. Hetzer in ihrem Artikel auf unterschiedliche Ursachen und Fallbeispiele ein.