Dipl. Rettungssanitäter/-in HF

Als Rettungssanitäter/-in organisieren und leiten Sie Notfalleinsätze sowie Krankentransporte. Sie gewährleisten die medizinische Erstversorgung von Patientinnen und Patienten vor Ort und sind für deren fachgerechten Transport verantwortlich. Rettungssanitäter sind in Rettungsdiensten und -organisationen tätig. Sie organisieren und leiten Einsätze jeglicher Komplexität und versorgen sowie transportieren Patienten in kritischem und nicht kritischem Gesundheitszustand. Bei akuten Erkrankungen und schweren Unfällen begeben Sie sich mit dem Einsatzfahrzeug rasch an den Ereignisort.

Aufgabenbereich

  • Lebensrettende Massnahmen vor Ort einleiten
  • Teamarbeit mit Ärzten, Pflegefachpersonen, Polizisten
  • Ansprechperson für Patientinnen sowie Angehörige
  • Sicherung der Umgebung am Unfallort
  • Nach einem Einsatz den Rettungswagen in Ordnung bringen, Material auffüllen, Instrumente und Geräte reinigen wie auch desinfizieren
  • Administrative Aufgaben

Schulabschluss

  • Berufsausbildung mit EFZ
  • Mittelschulabschluss
  • Matura

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Abschluss

Diplom HF

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Leitstellendisponent/-in 144
  • Berufsbildner/-in
  • Managementausbildung

Aus- und Weiterbildungsstandorte