Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ

Als Fachfrau oder Fachmann Gesundheit arbeiten Sie eng mit Menschen zusammen. Teamarbeit und Kommunikation spielen dabei eine wichtige Rolle. Als Fachfrau /-mann Gesundheit sieht kein Tag wie der andere aus. Ihr Arbeitsgebiet umfasst pflegerische Aufgaben sowie hauswirtschaftliche und administrative Tätigkeiten. Von Ihnen ist Flexibilität gefragt, da sich in der Arbeit mit kranken Menschen nicht alles planen lässt, denn in jedem Moment kann etwas Unvorhergesehenes geschehen. Die Dipl. Pflegefachpersonen arbeiten im Delegationsprinzip eng mit Ihnen als FaGe zusammen und setzen Sie Ihren Kompetenzen entsprechend ein.

Aufgabenbereich

  • Umsetzung von Professionalität und Klientenzentrierung
  • Pflegen und Betreuen
  • Pflegen und Betreuen in anspruchsvollen Situationen
  • Ausführen medizinaltechnischer Verrichtungen
  • Fördern und Erhalten von Gesundheit und Hygiene
  • Gestalten des Alltags
  • Wahrnehmen hauswirtschaftlicher Aufgaben
  • Durchführung administrativer und logistischer Aufgaben 

Schulabschluss

Sekundarstufe A–C oder guter Realschulabschluss, evtl. 10. Schuljahr

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, mit BMS möglich

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Studium an der höheren Fachschule
  • Mit BMS-Abschluss: Studium an der Fachhochschule