Institut für Radiologie in der Hirslanden AndreasKlinik neu eröffnet

Per 1. Juli 2018 nahm das Institut für Radiologie AndreasKlinik Cham Zug offiziell seinen Betrieb auf. Neben den bisherigen diagnostischen und interventionellen Dienstleistungen wird das Fachgebiet der Brustdiagnostik ausgebaut. Das Zentrum steht unter der Leitung von Dr. med. Wolfram Santner, Facharzt für Radiologie.

Nach der erfolgreichen Übernahme der Röntgeninstitut Cham AG im vergangenen Herbst nahm das Institut für Radiologie AndreasKlinik Cham Zug per Anfang Juli seinen Betrieb auf. Damit wurde ein zentraler Bestandteil und eine wichtige Schnittstelle für unterschiedliche Disziplinen in die AndreasKlinik Cham Zug integriert.

Ausbau der Brustdiagnostik 
Das Institut für Radiologie wird seine Räumlichkeiten in den kommenden Wochen vergrössern, um das bereits breite diagnostische und interventionelle Dienstleistungsangebot ausbauen zu können. Neben der geplanten Anschaffung eines zweiten Magnetresonanztomografen (MRT) der neusten Generation wird eine Tomosyntheseeinheit installiert. Die Tomosynthese ist das modernste Verfahren der Mammographie zur Brustkrebsdiagnostik. Künftig werden MR-gesteuerte Punktionen und stereotaktische Punktionen im Institut für Radiologie möglich sein. Damit wird die Brustdiagnostik weiter ausgebaut und als Fokusgebiet der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug gestärkt. Das Institut für Radiologie ist zudem Teil des Brust Zentrums Aarau Cham Zug, welches mit jährlich über 200 neu diagnostizierten Brustkrebsfällen eines der grössten Brustzentren der Schweiz ist.

Neue Leitung, neues medizinisches Team
Das Institut für Radiologie AndreasKlinik Cham Zug steht unter der Leitung von  Dr. med. Wolfram Santner, Facharzt für Radiologie mit Schwerpunkt diagnostischer und interventioneller Mammaradiologie. Dr. Santner war seit März 2015 Belegarzt an der Hirslanden Klinik Aarau und seit März letzten Jahres Mitglied des Leitungsgremiums des Brust Zentrums Aarau Cham Zug. Zuvor war er am Kantonsspital Baden tätig und bringt mehrjährige Erfahrung von Universitätskliniken in Österreich und Norwegen mit. Nebst seinem Facharzttitel für Radiologie wurde Dr. Santner der Master of Health Administration (M.H.A.) von der Universität Bern verliehen. Das ärztliche Team besteht aus drei weiteren Spezialisten: Dr. med. Mauro Bino, Dr. med. Jutta Lülsdorf und Dr. med. Christina Amaxopoulou, alle drei Facharärzte für Radiologie. Das medizinische Team wird ergänzt durch 13 medizinisch-technische Fachleute für Radiologie und Mitarbeitende der Administration. 

Regionale Versorgung aufbauen
Mit der Akquisition der Röntgeninstitut Cham AG verfolgt Hirslanden den seit Jahren eingeschlagenen Weg des Wachstums konsequent weiter. Mit der Gründung des Instituts für Radiologie AndreasKlinik Cham Zug umfasst die Hirslanden-Gruppe neu 16 Röntgeninstitute. Das Ziel von Hirslanden bleibt es, regionale medizinische Versorgungsnetzwerke aufzubauen, um damit einen maximalen Patientennutzen zu schaffen. 

  

Kontakt

Daria Ostovan
Leiter Klinische Bereiche
AndreasKlinik Cham Zug
Rigistrasse 1
6330 Cham