Posterausstellung im Oktoberund Finissage mit Versteigerung am 27. Oktober 2017

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober zeigt das Brust Zentrum der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug vom 1. – 27. Oktober 2017 neun Plakate der Künstlerin Rahel Meyer. An der Finissage am 27. Oktober um 18.00 Uhr werden die Plakate versteigert. Der Erlös der Versteigerung geht als Spende an die Krebsliga Zug.

Neun ausgewählte Plakate der Publikation „Diagnose Krebs“ von Rahel Meyer werden im Zeitraum vom 1. – 27. Oktober 2017 in der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug ausgestellt und täglich zwischen 7.00 und 21.00 Uhr öffentlich zugänglich sein.

Bewegende Bilder einer bewegten Person

Die Grafikerin Rahel Meyer erzählt in den Plakaten der Publikation „Diagnose Krebs“, wie sich ihre Krebserkrankung – auch über die Behandlung hinaus – auf ihr Leben ausgewirkt hat. Sie zeigt mit einfachen Elementen, was den Alltag von Krebsbetroffenen ausmacht und gibt Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Trotz der Schwere des Themas schwingt in den Bildern stets eine Prise subtiler, lebensbejahender Humors mit.

Öffentliche Finissage mit Versteigerung der Werke

An der öffentlichen Finissage am 27. Oktober 2017 um 18.00 Uhr werden die  Plakate im Format A0 zugunsten der Krebsliga Zug versteigert. PD Dr. Nik Hauser, Leiter des Brust Zentrums wird diese Versteigerung persönlich leiten. Die Künstlerin Rahel Meyer wird an diesem Anlass anwesend sein und die Plakate signieren.