Neues Fachgebiet "Handchirurgie" in der Ortho Cham Zug

Ortho Cham Zug erweitert sein Angebot. Per Mitte Juni 2018 ergänzt Dr. med. Pascal Ducommun mit seinem Spezialgebiet Handchirurgie das Team. Das hochspezialisierte Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie diagnostiziert und behandelt Krankheiten und Verletzungen am Bewegungsapparat mit Fokus Schulter, Ellbogen, Hüfte, Knie, Fuss, Sprunggelenk – und neu Hand. Dr. med. Ducommun deckt zudem die periphere Nervenchirurgie* ab. Die Ortho Cham Zug hat ihre Räumlichkeiten auf dem Gelände der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug.

"Wir freuen uns sehr, noch im ersten Betriebsjahr unser Angebot mit dem wichtigen Fachgebiet Handchirurgie auszubauen", sagt Dr. med. Sebastian Gathmann, Mitinhaber von Ortho Cham Zug. Dr. Gathmann hatte das Zentrum am 1. September 2017 zusammen mit seinen Arztkollegen Dr. med. Roman Flückiger und Dr. med. Martin Röthlisberger gegründet mit dem Ziel und der Vision, Patienten eine gemeinsame Praxis für alle Gelenke am Bewegungsapparat anzubieten.

„Mit unseren jeweiligen Schwerpunkten können wir unsere Patientinnen und Patienten an einem Standort ganzheitlich und umfassend betreuen - auch wenn die Beschwerden mehrere Gelenke betreffen. Mit der Handchirurgie ist unser Angebot jetzt noch breiter abgestützt“, ergänzt Dr. med. Gathmann.

Über Dr. med. Ducommun
Dr. med. Ducommun (41) ist Facharzt FMH für Handchirurgie sowie Facharzt FMH für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie und ergänzt mit seiner Spezialisierung "Hand" das Leistungsspektrum von Ortho Cham Zug. Neben der Grundversorgung bei Krankheiten und Verletzungen der Hand, liegt sein spezieller Fokus auf der peripheren Nervenchirurgie*, dem Wiederaufbau von Knochen und Gelenken sowie der Wiederherstellung von Weichteilen der oberen und unteren Extremität. Dr. Ducommun ist medizinischer Gutachter der Schweizerischen Gesellschaft für Versicherungsmedizin (SIM).

Hochspezialisiertes Zentrum für alle Gelenke
Das Team von Ortho Cham Zug umfasst vier ausgewiesene Fachärzte mit ihren Spezialgebieten:

- Dr. med. Pascal Ducommun               Hand & periphere Nerven*
- Dr. med. Roman Flückiger                  Fuss & Sprunggelenk
- Dr. med. Sebastian Gathmann            Schulter & Ellbogen
- Dr. med. Martin Röthlisberger            Hüfte & Knie

Sollte ein operativer Eingriff notwendig werden, kann dieser an der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug durchgeführt werden, die sich gleich nebenan befindet. Alle vier Ärzte sind dort Belegärzte.

Alle Versicherungsklassen
Ortho Cham Zug nimmt Patientinnen und Patienten aller Versicherungsklassen auf. Patienten können sich für Sprechstunden selber anmelden oder sich über ihre Hausärztin oder ihren Hausarzt zuweisen lassen.


*Periphere" Nerven sind die Nerven, die ausserhalb des Gehirns und Rückenmarks gelegen sind und den gesamten Körper durchziehen. Schädigungen entstehen durch Unfälle, einseitige Belastung, Überlastung, Entzündungen und Tumore. Beispiel eines Krankheitsbilds: Karpaltunnelsyndrom.

(Dies ist eine Medienmitteilung der Ortho Cham Zug - Kompetenzzentrum für den Bewegungsapparat.)