Finissage mit Versteigerung der Plakate "Diagnose Krebs":1175 Franken für die Krebsliga

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober stellte das Brust Zentrum der Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug neun Plakate von Rahel Meyer aus. An der Finissage vom vergangenen Freitag 27. Oktober wurden alle Plakate versteigert. Der Erlös der Versteigerung von CHF 1‘175.00 geht als Spende an die Krebsliga.

Unter der Leitung von PD Dr. Nik Hauser, Leiter des Brust Zentrums wurden in der Finissage vom Freitag alle neun Bilder aus der Publikation „Diagnose Krebs“ versteigert. Etwa 20 Bieter haben sich zur Versteigerung eingefunden. Das Bild „Mamma Mia“ erzielte den Top-Preis von 350.00 Franken.

Insgesamt kam der stolze Betrag von CHF 1175.00 zusammen. Er geht vollumfänglich an die Krebsliga. Das Brust Zentrum der AndreasKlinik trug die Produktionskosten der Plakate von CHF 1130.00.

Die Künstlerin und Grafikerin Rahel Meyer sowie das Organisationskomitee um Nik Hauser freuten sich über den gelungenen Anlass.  

Gruppenbild um das von Dr. Meinrad Mannhart-Harms ersteigerte Bild „Chemotional“ mit PD Dr. Nik Hauser (links aussen), Künstlerin Rahel Meyer (3.v.r), Dr. Meinrad Mannhart-Harms (2.v.r.), Dr. Ruedi Leuppi (1.v.r) als Vertreter der Krebsliga