Bei der Urologie Hirslanden Zürich werden Patienten mit Erkrankungen des Harn- und Genitaltraktes beiderlei Geschlechts betreut. Dabei sind die spezialisierten Fachärzte täglich mit Störungen infolge Krebs, männlicher und weiblicher Inkontinenz, Steinleiden, Unfruchtbarkeit und Impotenz, um nur einige wenige zu nennen, konfrontiert. Einfühlsame und diskrete Gespräche und Beratungen sind in diesem Fachgebiet besonders wichtig.

Oberstes Ziel ist die Erhaltung von möglichst viel Lebensqualität unter Anwendung minimalinvasiver Verfahren. Falls ein operativer Eingriff nötig wird, geht das Bestreben dahin, eine möglichst gewebeschonende und blutsparende chirurgische Technik einzusetzen. Modernste operative (Da Vinci-Technologie, Laser) und diagnostische Technologien unterstützen dabei die Tätigkeiten. Daraus resultieren eine Verminderung von Schmerzen und eine verkürzte Rehabilitationsphase. Der hohe Technologiestandard kann auch eine grosse Verunsicherung für den Patienten bedeuten. Menschliche Zuwendung und ausführliche Aufklärung sind deshalb für unsere Urologen ein Selbstverständnis.

Dialyse

Des weiteren können Patientinnen und Patienten mit Funktionsstörungen der Niere von unserem Team der Dialysestation ambulant sowie stationär umfassend behandelt und kontinuierlich betreut werden. Sie profitieren dabei von der langjährigen Kompetenz und den eingespielten Behandlungsabläufen mit einem Teil des Teams der Dialyse Klinik Im Park.

Zentren

Zur Urologie Hirslanden Zürich gehören die folgenden ärztlichen Zentren:

Urologie Hirslanden Zürich
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich