Medizinische SystemeInstitute und medizinisches Service

Verschiedene Institute und spezialisierte medizinische Services ergänzen das breite Leistungsangebot der Klinik. Die Fachärzte und die fachlich versierten Mitarbeitenden dieser Bereiche sind in Querschnittsfunktionen zu unseren Zentren und Belegärzten tätig; sie sind vor, während und nach einem Klinikaufenthalt für die individuelle gesundheitliche Begleitung für Sie da. Zu ihnen zählen beispielsweise Infektiologen und Spitalhygieniker, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen, Anästhesiologen und Intensivmediziner oder auch Physiotherapeuten. Je nach Funktion sind diese spezialisierten Einheiten sowohl in diagnostische als auch in therapeutische Fragestellungen eingebunden. Mit ihrer fachlichen Kompetenz sind sie unverzichtbarer Bestandteil unserer Klinik und sorgen mitunter für die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Patienten.

Die Fachärzte und Mitarbeitenden aus den Instituten und medizinischen Services pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem von Ihnen gewählten Arzt Ihres Vertrauens, der Sie persönlich in seiner Praxis wie beim stationären Klinikaufenthalt betreut. Ein enger Kontakt mit den zuweisenden Hausärzten gewährleistet einen nahtlosen Übergang in der medizinischen Betreuung.

In der Klinik Hirslanden gehen erfahrene Fachleute auf Ihre gesundheitlichen Fragen und Anliegen ein. Unsere umfassende Klinikinfrastruktur (Notfall, Intensivstation etc.), die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten aus anderen medizinischen Fachgebieten (Kardiologie, Innere Medizin etc.) sowie mit den Instituten und medizinischen Services ergänzen die Fachkompetenz Ihres Belegarztes und garantieren Ihnen höchste medizinische Sicherheit.

Institute und medizinische Services