Frauenheilkunde

Das gynäkologische Spektrum umfasst die Prävention, die Diagnose und die konservative und/oder operative Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane, Schwangerschaften, Geburtshilfe, hormonelle Veränderungen sowie Kinderwunschbehandlung sind weite Bereiche, mit denen unsere Spezialisten vertraut sind. Zum Behandlungsspektrum zählen auch Erkrankungen der Harnwege und der Blase (z.B. Inkontinenz), nervale Störungen und Erkrankungen des kleinen Beckens, chronische Menstruationsbeschwerden (z.B. Endometriose) und der Bereich der Krebsvorsorge und Behandlung.

Unsere Spezialisten in verschiedenen spezialisierten Zentren bieten somit Frauen eine umfassende Diagnose und Therapie bei allen gynäkologischen Fragestellungen. Sie sind mit den vielfach sensiblen Themen vertraut und nehmen die Anliegen oder Wünsche der Betroffenen ernst. Bei Bedarf arbeiten sie eng mit Fachärzten aus anderen Zentren zusammen, so beispielsweise bei radiologischen Untersuchungen (z.B. Mammografie, 3D-Ultraschall, Biopsie) oder bei Krebserkrankungen der Brust (z.B. Bestrahlungen, Hormontherapien, Brust-Rekonstruktion).

Der von Ihnen gewählte Arzt Ihres Vertrauens betreut Sie persönlich in seiner Praxis sowie beim stationären Klinikaufenthalt „aus einer Hand“. Somit ist gewährleistet, dass die medizinischen Informationen optimal weitergegeben werden. Hinzu kommt, dass Ihnen unsere umfassende Klinikinfrastruktur (z.B. Operationssäle, Intensivstation, Anästhesieabteilung) höchste medizinische Sicherheit garantieren.

Zentren

Querschnittsfunktionen

Kinderwunsch