Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden kooperiert neu mit dem Brustzentrum Ostschweiz und ist damit neuer Netzwerkpartner der Klinik Stephanshorn

Die beiden Frauenkliniken des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden im Spital Herisau und im Spital Heiden sind neu Netzwerkpartner des zertifizierten Brustzentrums Stephanshorn. Damit wird dem Wunsch der Patientinnen nach Kontinuität nachgekommen.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Ergebnisse bei der Behandlung von Brustkrebs durch Spezialisierung und Koordinierung der für die Diagnostik und Therapie zuständigen Spezialisten verbessert werden können. Aus diesem Grund ging der SVAR vor mehreren Jahren mit dem Kantonsspital St. Gallen eine Netzwerkpartnerschaft ein. Vier der bis vor kurzem am Brustzentrum des Kantonsspitals tätigen Kaderärzte, namentlich Prof. Dr. med. Thomas Ruhstaller, Dr. med. Rahel Hiltebrand, PD Dr. med. Michael Knauer und Dr. med. Patrik Weder, haben per Juni 2019 mit dem Brustzentrum Ostschweiz AG ein privates Zentrum eröffnet, das an das durch die schweizerische Krebsliga (KLS) und die schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS) zertifizierte Brustzentrum der Klinik Stephanshorn angeschlossen ist. Aufgrund der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit der Frauenkliniken des SVARs mit diesen vier äussert kompetenten Ärzten des neuen Brustzentrums Ostschweiz, hat sich der SVAR entschieden, die bewährte Zusammenarbeit mit diesen Ärzten fortzusetzen und damit neuer Netzwerkpartner des zertifizierten Zentrums der Klinik Stephanshorn zu werden. Das Brustzentrum der Klinik Stephanshorn arbeitet bereits seit Jahren sehr erfolgreich mit Partnern wie dem ZeTuP und niedergelassenen Spezialisten zusammen.

Darüber hinaus bietet Dr. med. Ulrich Beurer, Leitender Arzt SVAR, ab sofort sowohl im Spital Herisau, wie auch im Spital Heiden eine spezialisierte Brustsprechstunde an. Der unter anderem auf Brusterkrankungen spezialisierte Facharzt der Gynäkologie und Geburtshilfe arbeitet seit mehr als 1.5 Jahren im SVAR. Termine können über 071 353 24 02 (Frauenklinik Spital Herisau) bzw. 071 898 63 33 (Frauenklinik Spital Heiden) vereinbart werden.

Durch diese Kooperation mit dem Brustzentrum Ostschweiz und der Brustsprechstunde von Dr. Beurer stellen wir sicher, dass Brustpatientinnen weiterhin wohnortsnahe in den Spitälern des SVARs auf höchstem Niveau durch ihre vertrauten Ärzte betreut und behandelt werden.

 

Weitere Auskünfte

Christina Bärtsch, Leiterin Marketing & Kommunikation Stephanshorn, 071 282 76 64, christina.baertsch@hirslanden.ch

Alain Kohler, Leiter Marketing & Kommunikation SVAR, 071 353 84 06, alain.kohler@svar.ch

 

Kontakt

Christina Bärtsch, Leitung Marketing & Kommunikation
Klinik Stephanshorn
Brauerstrasse 95
9016 St. Gallen