Kunstausstellung Ingrid Koss

Seit dem 1. Oktober bis am 27. Dezember 2019 sind in der Klinik Stephanshorn Bilder der Künstlerin Ingrid Koss ausgestellt.

Ingrid Koss nimmt sich die Freiheit, frei zu sein in ihren Gedanken und bei ihren kreativen Arbeiten. Ihre ersten gestalterischen Arbeiten gehen bis in die 60er Jahre zurück. Bleistiftzeichnungen waren zu dieser Zeit ihre grosse Leidenschaft. Erste Auftragsarbeiten folgten für Theaterkulissen, Dekorationsmalereien und malerisch, gestaltete Schaufenster für Handwerksbetriebe.

Nach zeichnerischen Workshops bei verschiedenen Künstlern folgten acht harte Jahre Zeichnungsunterricht beim legendären Ostschweizer Künstler Josef Eggler. Im Anschluss an diese Zeit entwickelte Ingrid Koss ihre eigenen Techniken. Auf diese Weise hat sie sich während vieler Jahre ständig weiterentwickelt. Geprägt von vielen Hochs und Tiefs hat sie ihren heutigen Stil gefunden. Ingrid Koss jetziges Schaffen gilt vor allem der konkreten und konstruktiven Kunstrichtung, bei der sie jedoch ihre persönlichen Techniken einfliessen lässt.

Weitere Werke finden Sie auf  www.koss-art-waldstatt.ch

Alle ausgestellten Bilder sind käuflich.

Wenn Sie ein Bild kaufen oder reservieren möchten, melden Sie sich bitte am Empfang oder direkt bei der Ausstellungsverantwortlichen:

Verena Kürsteiner
Mobile: 079 275 85 31
verena.kuersteiner@bluewin.ch

Die Ausstellung ist in den öffentlichen Räumen der Klinik Stephanshorn frei zugänglich.