Kunstausstellung Suzanne Ledergerber

Seit dem 2. April bis am 30. Juni 2020 sind in der Klinik Stephanshorn Bilder der Künstlerin Suzanne Ledergerber ausgestellt.

«Wenn man in den USA geboren wird als Schweizerin, dort zur Amerikanerin wird und zwischen Welten pendelt, dann ist man an beiden Orten zu Hause und doch an beiden nicht ganz.»

Geboren und aufgewachsen in der USA wurde Suzanne Ledergerber bald zum veritablen Globetrotter. Nach der Umsiedelung in die Schweiz, wo sie sich in St.Gallen zur Textildesignerin ausbilden liess, folgten Aufenthalte in Afrika, Australien und wieder in den USA. Seit 1992 lebt sie in der Schweiz.

Ihre erste Kollektion bestand aus Ölbildern, inzwischen malt Suzanne Ledergerber hauptsächlich Acryl auf Leinwand. Ihre Bilder sind geprägt von jenen kräftigen, vollen Farben, die sie in der Welt gefunden hat, von Kontrasten und von weiten Horizonten. Es sind Traumwelten und doch mit einem ganz konkreten Sujet. Dieses verschwindet bei einigen Bildern aber fast komplett, wenn sie sich mit fantastischer und fantasievoller Emotionalität ins Bild hineinarbeitet.

Weitere Werke finden Sie auf www.suzanneledergerber.com

Alle ausgestellten Bilder sind käuflich.

Wenn Sie ein Bild kaufen oder reservieren möchten, melden Sie sich bitte am Empfang oder direkt bei der Ausstellungsverantwortlichen:

Verena Kürsteiner
Mobile: 079 275 85 31
verena.kuersteiner@bluewin.ch

Die Ausstellung ist in den öffentlichen Räumen der Klinik Stephanshorn frei zugänglich.