Kunstausstellung Walter Schawalder

Seit dem 2. Juli bis Ende September 2019 sind in der Klinik Stephanshorn Bilder des Künstlers Walter Schawalder ausgestellt.

Walter Schawalder verwendete schon als Primarlehrer im Zeichenunterricht «Neocolor»-Wachskreiden. Aber erst später entdeckte er, dass diese unscheinbaren Schülerkreiden weit grössere Möglichkeiten bieten, als er sich das je hätte träumen lassen.

Wasserlösliche und wasserfeste Kreiden lassen sich wunderbar kombinieren und mit den Fingern ineinander reiben. So entstehen einzigartige Farbübergänge, wie sie mit anderen Mitteln kaum möglich sind. Mit gespitzten Kreiden können hingegen subtile Details und auch harte Abgrenzungen herausgearbeitet werden. Über Jahre hinweg entwickelte der Romanshorner Künstler seine neue Technik weiter, meistens mit Holzfaserplatten als Malgrund.

Wasser, Spiegelungen, Wellen, aber auch Eis, Fels und Steine faszinieren Walter Schawalder und fordern ihn gestalterisch heraus. Das Ergebnis dieser intensiven Arbeit präsentiert er nun in der Klinik Stephanshorn. 

Alle ausgestellten Bilder sind käuflich.

Wenn Sie ein Bild kaufen oder reservieren möchten, melden Sie sich bitte am Empfang oder direkt bei der Ausstellungsverantwortlichen:

Verena Kürsteiner
Mobile: 079 275 85 31
verena.kuersteiner@bluewin.ch

Die Ausstellung ist in den öffentlichen Räumen der Klinik Stephanshorn frei zugänglich.