Hals- und Gesichtschirurgie

Die Hals- und Gesichtschirurgie gehört als Spezialfachgebiet zur Hals-Nasen-Ohrenmedizin. Der Facharzt führt chirurgische Eingriffe (Mikrochirurgie, endoskopische Chirurgie, onkologische Chirurgie, Wiederherstellungschirurgie) an Ohr, Nase, Nasennebenhöhlen, Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf, Speicheldrüsen, Hals sowie den benachbarten Gebieten der Schädelbasis und des Gesichtes aus. Dabei wird auch die Lasertechnik angewendet.

Zentren (1)

Filtern
  • HNO-Kompetenzzentrum

    Dr. med. Florian Bandhauer
    Dr. med. Sandro Burkart
    Dr. med. Julia Dahm
    Dr. med. Ralph Litschel
    Dr. med. Adrian Meyer