Praktische Ärztin / Praktischer Arzt

Inhaber des FMH Titels Praktische Ärztin / Praktischer Arzt verfügen über ein breites medizinisches Wissen über die Erkrankungen von Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen.

Sie sind in der Grundversorgung tätig, führen diagnostische Abklärungen durch und beherrschen die gängigen Untersuchungsmethoden wie Blut-, Urin- oder Röntgenuntersuchungen. Sie nehmen eine erste Beurteilung vor und sind in der Lage, die richtige Behandlungsart auszuwählen. Sie leisten Notfalldienste und führen einfache Wundversorgungen durch. Sie entscheiden, wann weiterführende Abklärungen oder spezielle Behandlungen notwendig werden und weisen die Patienten bei Bedarf an entsprechende Spezialisten oder an ein Spital weiter.

Die Weiterbildung zum Praktischen Arzt stellt in vielen Fällen die Basis für die Erlangung des FMH Facharzttitels Allgemeine Innere Medizin dar.