Pädiatrische Kardiologische Intensivpflege

Die pädiatrische kardiologische Intensivpflege befasst sich mit der Pflege von Neugeborenen und Kindern, die aufgrund von Erkrankungen des Herzens intensiv überwacht und betreut werden müssen. Meist leiden die Kinder an einem angeborenen Herzfehler oder an Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystem, die einen operativen Eingriff am Herzen notwendig machen oder eine intensive Pflege benötigen.

Oft müssen solche Kinder sowohl vor der Operation wie auch nach dem Eingriff am Herzen intensiv gepflegt und betreut werden. Die pädiatrische kardiologische Intensivpflege stellt sicher, dass die Kinder in geeigneten Intensivabteilungen von speziell ausgebildeten Fachpersonen betreut werden.