Auszeichnung für die Privatklinik LindeVier EFQM-Sterne für exzellentes Qualitätsmanagement

Die Privatklinik Linde AG erhält vier Sterne der EFQM (European Foundation for Quality Management). Sie erreicht damit die EFQM-Stufe «Anerkennung für Excellence»: ein Meilenstein für die Klinik. Und eine herausragende Auszeichnung, die in der Schweiz nur wenigen Unternehmen zuteil wird.

Das Anerkennungsprogramm der EFQM unterstützt Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zur Business Excellence. In klar definierten Schritten werden Prozesse und Leistungen von Unternehmen bewertet, um diese bei ihrer Entwicklung zu unterstützen.

In der Privatklinik Linde hatte das Qualitätsmanagement schon immer einen hohen Stellenwert. So ist sie seit Jahren nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Geschäftsleitung der Klinik stellt aber höhere Anforderungen an sich und die Mitarbeitenden. Aus diesem Grund führte sie im Jahr 2009 das europaweit angewandte Qualitätsmodell EFQM ein. Nach der ersten Stufe „Verpflichtung zu Excellence“ konnte im Jahr 2013 der Meilenstein „Anerkennung für Excellence (drei Sterne)“ erreicht werden. Nach der Überprüfung Anfang November 2015 durch externe Assessoren der Firma SAQ wurde unserer Klinik nun die Auszeichnung „EFQM-Anerkennung für Excellence 4* (vier Sterne)“ attestiert.

Diese Auszeichnung belohnt die Bestrebungen der Privatklinik Linde, Abläufe und Dienstleistungen permanent zu optimieren. Sie darf als wichtiger Meilenstein in der Unternehmensentwicklung gewertet werden und ist zugleich Motivation und Basis für die weiteren Entwicklungsschritte der Klinik. Die Geschäftsleitung zeigt sich stolz auf die Leistungen der Teams aller Abteilungen.

Das EFQM Excellence Modell bietet als umfassendes Managementmodell eine ganzheitliche Sicht auf Unternehmen. Es fördert dadurch die kontinuierliche Entwicklung und nachhaltige Qualitätsverbesserung sowie den wirtschaftlichen Erfolg. In diesem Jahr wurden in der Schweiz bis heute nur vier Unternehmen mit Excellence 4* anerkannt; eines davon ist die Privatklinik Linde AG.

Weiterführende Informationen unter dem Link: www.swissbex.ch.

Weitere Auskünfte: Dr. Hanspeter Frank, Direktor der Privatklinik Linde AG 032 366 43 60 hanspeter.frank@kliniklinde.ch

Die Privatklinik Linde AG

Die Privatklinik Linde ist mit jährlich rund 5‘500 stationären und 37‘000 ambulanten Patienten das führende Privatspital der Region Biel – Seeland – Berner Jura. Die zweisprachig geführte Klinik deckt mit rund 90 Fachärzten praktisch alle Fachgebiete der modernen Medizin ab und leistet einen 24/7 Notfall-Service. Als Mitglied der Swiss Leading Hospitals ist sie in allen Bereichen höchsten Qualitätsstandards verpflichtet. Neben erstklassigen Medizin- und Pflegedienstleistungen bietet die Privatklinik Linde einen gehobenen Hotelleriekomfort in persönlicher Atmosphäre. Ziel ist es, den Patienten aller Versicherungsklassen ihren Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. 

Kontaktperson Medien

Leiterin Marketing & Kommunikation
Bettina Widmer-Renfer
Hirslanden Klinik Linde
Blumenrain 105
2501 Biel